Warum in Stahl oder Immobilien investieren? - Immobilien Klose Bielefeld
20103
post-template-default,single,single-post,postid-20103,single-format-standard,bridge-core-1.0.5,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Warum in Stahl oder Immobilien investieren?

Stahl oder Immobilien

Warum in Stahl oder Immobilien investieren?

 

Stahl oder Immobilien?

 

Wenn Sie ruhig schlafen wollen…
dann könnten Sie vielleicht mit einem sehr erfahrenen Partner an Ihrer Seite, in die Schifffahrt investieren.
Aber dies birgt gerade jetzt, in politisch angespannten Zeiten ein erneutes Risiko!

 

Sicherer wäre es…

Das eigene Immobilienportfolio genauer zu betrachten

 

 

Wir sagen, das kann sich lohnen!

 

Die Richtungsänderung bei privaten Investoren und Verwaltungen, die sich mit dem Vermögen der Kundschaft befassen, ist jetzt spürbar. Dieser Kundenkreis ist langfristig in seiner Betrachtungsweise unterwegs. In dieser Gruppe zählen nachhaltige Strategien und werden hoch bewertet. Die von den regierenden Parteien verkündeten Maßnahmen in Hinblick auf die Änderung der Modernisierungsumlage sowie den kurz- bis mittelfristig zu erwartenden Zinserhöhungen lassen die Anzahl der Verkäufe wieder steigen.

Hier wird die Meinung von privaten Investoren  Anleger geäußert, dass in den kommenden zwei bis vier Jahren auch zumindest partiell von fallenden Kaufpreisfaktoren aus, zu denen sie dann jetzt realisierte Verkaufserlöse wieder besser investieren können. Gerade Mehrfamilienhäuser, die renovierungsbedürftig sind, sollten gerade jetzt auf dem Prüfstand landen. Einige weitsichtige Investoren tun dies und stellen die Immobilien zum Verkauf.