Jetzt helfen!

Soziales Engagement in Thailand

School for Life Chiang Mai

Ein Kinderheim in Thailand

Fördert Kinder aus extrem schwierigen, risikoreichen und armen Verhältnissen
Ein von der UNESCO ausgezeichnetes Konzept
“Much needed world class innovative effort in the field of education”
“New standard of educational excellence for the world community of the 21st century”
Ist aktiv beteiligt an der Umsetzung einer konkreten pädagogischen Utopie:

“The best for the poorest”

Es ist uns ein ganz besonderes Anliegen genau dieses Kinderheim

zu unterstützen

Wir selber durften vor einigen Jahren unsere Tochter aus Thailand adoptieren

Auf das Kinderheim “School for Life” sind wir aber erst später gekommen, weil unsere Nichte ein 3-monatiges Praktikum dort absolvieren konnte. Dadurch haben wir einen sehr guten und detaillierten Einblick in den Alltag sowie die Freuden und Sorgen der Kinder und der fürsorglichen Personen rund um die Kinder erhalten können. Seitdem ist unser Kontakt zu dem Kinderheim nicht mehr abgerissen. Bei allen Gelegenheiten versuchen wir, auf genau dieses Kinderheim aufmerksam zu machen. Es ist nämlich so, dass überall auf der Welt die schlimmsten Katastrophen im TV gezeigt werden und dort viel gespendet wird, was ja eigentlich sehr schön ist. Kleine Heime, wie die “School for life” fallen so aber leider durch das Raster der Berichterstattung.

Wir hoffen auf diesem Wege können wir auch Ihnen die School for Life in Chang Mai etwas näherbringen

Vielleicht haben auch Sie das Bedürfnis, speziell für diese Kinder etwas Gutes zu tun

Wenn Sie noch mehr erfahren möchten, wir empfehlen die sehr interessante und aufschlussreiche Website der School for Life Chang Mai. Besonders möchten wir darauf hinweisen, dass auf der Seite Bedarfe und Wünsche genau beschrieben wird, bei welchem Projekt Sie wie/finanziell helfen können. Schauen Sie sich die ganze Seite in Ruhe an oder besuchen Sie die Kinder direkt vor Ort. Das ist möglich, es gibt die Aktion Holidays for Life, einen Bericht dazu finden Sie auch auf der SfL-Website.

So darf ein Kinderalltag aussehen…